Spillum, Ringebu 9.6.-10.6.2017

Wir stehen heut nacht frei. Am einzigen Dampfsägen- Museum Norwegens.

Es wurde 1884 gegründet. Tolle Ausstellung

Es gab soviel zu sehen. Spannend. Dann fuhren wir weiter in Richtung Levanger. Wow. Wir haben auf einer Lichtung zwei Elche gesehen. Leider konnten wir nicht anhalten, um zu fotografieren.

In Levanger essen wir ein Pølser und kaufen ein. Wir entdecken die Wildnis im Center

Draußen sehen wir noch einen Troll. Die sind hier irgendwie überall

Wir fahren weiter und suchen uns einen schönen Platz am Magalaupet Wasserfall.

Da stehen wir recht gut. Am nächsten Morgen fahren wir weiter. Es ist diesig und später regnet es ein bisserl

Ein toller Rastplatz an der E6  in Richtung Olso

In Ringebu schauen wir uns die Stabkirche an.Diese wurde um 1220 errichtet

Innen so toll. Alles aus Holz

Die Umgebung war super. Wir hatten einen schönen Blick. Da heute eigentlich ein reiner Fahrtag ist, stört und der leichte Regen nicht. In einem Laden sah ich eine Trollstadt

Das Wetter wird besser und wir fahren einem Reisebus hinterher, der freies WLan hat. So können wir unsere Nachrichten abrufen

Wir machen Pause und essen…dann weiter durch Tunnel, über Brücken, an schöne Seen und Fjorde vorbei

In Larkollen bei Moss stellen wir uns für die Nacht hin. Morgen geht es nach Schweden.Aber vorher spielen wir noch und gehen an den Strand.